Versand und Zahlungsbedingungen

 

Verehrte Kundin, verehrter Kunde, auch in den kommenden Monaten werden wir uns bemühen, nur beste Produktqualität zu beschaffen. Sollte es doch einmal vorkommen, dass Sie unzufrieden sind, sprechen Sie ruhig mit uns. Unser umseitiges Angebot ist freibleibend und solange Vorrat reicht. Irrtümer vorbehalten. Kaufverträge kommen durch ihre mündl. tel. Bestellung und unsere Auftragsannahme am Telefon zustande. Aber auch durch Eingang von Fax und E-Mail, wenn von uns nichts Gegenteiliges eingewendet wird. In diesem Zusammenhang sind wir nicht verpflichtet, die Legitimation Ihrer Mitarbeiter oder Einkaufsabteilung zu überprüfen. Die Auslieferung der Produkte erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Käufers, auch bei Franko-Versand. Alle Produkte sind beim Spediteur versichert.

Reklamationen betreffs der Lebensmittelqualität müssen innerhalb von 5 Tagen, beschädigte Sendungen sofort bei Empfang beim Spediteur angezeigt werden. Ab sofort liefern wir jede Sendung mit mindestens 26 Packungen Sorbets frei Haus (ausgenommen Inselversand).

TK-Ware wird im Rhein/Main/Neckar-Gebiet im Rahmen unserer Touren frei Haus geliefert. Im übrigen Bundesgebiet wird mit UPS (verpackt in Styropor u. Trockeneis) oder mit der TK-Spedition versendet. Die Preise gelten ab Lager Bensheim. Zu allen Preisen für Nahrungsmittel und versandrelevanten Dienstleistungen kommt die gesetzliche Mehrwehrsteuer von 7% hinzu. Rechnungen unter 300,00 Euro Warenwert sind sofort ohne Abzüge fällig, über 300,00 Euro Nettowarenwert innerhalb von 14 Tagen. - Skonto - und Frachtabzüge werden nicht anerkannt. Rollgeld/Hausfracht gehen zu Lasten des Empfängers.

Ab 650,00 Euro liefern wir frei Station (ausgenommen Inselversand). Im Kleinmengenbereich (unter 650,00 Euro netto) werden Speditionskosten in Rechnung gestellt. Ab 30 Kg Bruttoversandgewicht wird mit der TK-Spedition versendet. Tarif 30 kg bis 80 kg mit der TK-Spedition: 65,90 €. Im Kleinmengen-TK-Paket-Versand bis 28 kg (z.B. mit UPS) werden deren Frachttarife in Rechnung gestellt.

Beim sehr aufwändigen und transportsicheren Kleinmengenversand von Tiefkühlprodukten berechnen wir für Styroporverpackung und Trockeneis 5,00 € pro Sendung.

Wir behalten uns vor, Lieferungen an uns unbekannte Firmen oder Neukunden gegen Vorkasse oder Nachnahme durchzuführen. Nachnahmekosten 15,00 Euro pro Sendung. Bei nicht fristgerechter Zahlung sind wir berechtigt, ab Rechnungsdatum banküblich Zinsen und Bearbeitungsgebühren in Rechnung zu stellen, unbeschadet weiterer Schadenersatzansprüche. Im Versand sind Lieferschein/Rechnungen auf die Pakete an übersichtliche Oberseite aufgeklebt. Eigentumsvorbehalt besteht bis zum völligen Ausgleich unserer Forderungen. Vorher sind wir auch zu keiner weiteren Lieferung verpflichtet. Hiermit verlieren alle vorherigen Preislisten ihre Gültigkeit. Wir arbeiten nach GMP und HACCP. Alle unsere Produkte werden im betriebseigenen QL überprüft. Für die bevorstehenden Monate wünschen wir Ihnen einen erfolgreichen Geschäftsverlauf.

H. G. St.

Auslieferung im Rhein-Main-Gebiet: Donnerstags frei im Rahmen unserer Tour und Auslieferung im Rhein-Neckar-Gebiet ca. alle 3-4 Wochen frei im Rahmen unserer Tour.

Zuletzt angesehen